Energieausweis Mallorca neue Vorschriften für sog. Energiezertifikate

Energieausweis auf Mallorca jetzt auch immobilienrechtliche Pflicht: Verkäufer einer Immobilie müssen am Notartermin ein sog. Certificado de efficiencia – das Engergiezertifikat – nachweisen.

Eigentlich gilt die Pflicht schon mit der Bewerbung des Objekts. Schlupflöcher machen es aber möglich, zumindest bis September 2013 diese Pflicht zu umgehen.

Wenn Sie planen, Ihre Mallorca Immobilie zu verkaufen, dann sollten Sie auf jeden Fall einen zugelassenen Gutachter (oftmals handelt es sich um die gleichen Gutachter, die auch eine Immobilien-Bewertung durchführen können) bestellen, das Energiezertifikat oder Certificado de Energía rechtzeitig zu erstellen.

Finanzkontor SL arbeitet seit vielen Jahren mit zuverlässigen Immobilien-Sachveständigen zusammen und kann Ihnen für Ihre Region einen Gutachter für das Energiezertifikat vermitteln. Die Preise für den Engergieausweis liegen zwischen 160 EUR für Wohnungen und bis zu 350 EUR bei Villen bis 400 qm Wohnfläche (Nettopreise). Bei grösseren Häusern empfiehlt es sich, einen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen.

Schauen Sie im Internet nach Energieausweis Mallorca. Sie finden viel wiedersprüchliche Aussagen. Einen vernünftigen Überblick gibt Ihnen der Artikel in der Mallorca Zeitung.