Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie – warum Sie keinen Kredit für Ihre Mallorca Immobilie bekommen. Und was Sie wirklich tun sollten.

Kredit auf ihre Mallorca Immobilie

Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie – Viele Eigentümer von Mallorca Immobilien brauchen irgendwann Geld. Geld für die Anschaffung eines Autos, für notwendige Renovierungen, für die Altersvorsorge. Die Gründe, warum Immobilienbesitzer Geld brauchen, sind genauso vielfältig wie das Leben. Warum bekommen aber Eigentümer einer Finca auf Mallorca keinen Kredit in Spanien?
Die meisten Finca Besitzer reiben sich verwundert die Augen, wenn sie feststellen, dass sie nicht kreditwürdig sind! Schliesslich kann man in Deutschland und in der Schweiz zu seiner Hausbank gehen und bekommt eine Kreditlinie eingeräumt. Ganz einfach und unbürokratisch. Bei grösseren Beträgen wünscht die Hausbank die Eintragung einer Grundschuld. Es ist also in Deutschland und in der Schweiz kein Problem, Kredit zu bekommen.
Leider ist das in Spanien komplett anders. Und viele meiner Kunden kommen zu mir, nachdem sie es schon monatelang selbst versucht haben, Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie zu bekommen.

Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie – aus diesem Grund bekommen Sie kein Geld

Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie bekommen Sie bei der spanischen Bank nur dann, wenn Sie Kaufen. Dann finanziert die Bank zwischen 50 und 80 Prozent des Kaufpreises. Nebenkosten wie Steuern, Notar und Register müssen Sie selbst bezahlen. Anders sieht es aus, wenn Sie Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie wollen, und diese Immobilie ist bereits bezahlt. Dann nennt sich das „Asistencia financiera“ und ist verboten. Ja, Sie haben richtig gelesen: die Asistencia financiera ist verboten. Und zwar von der spanischen Zentralbank. Vergessen Sie mündliche Zusagen der Filialen, die überhaupt keine Ahnung von der Thematik haben. Sie verschwenden nur Ihre Zeit!

Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie – aus diesem Grund bekommen Sie kein Geld von der Bank

Das Thema Asistencia financiera im Rahmen der Baufinanzierung Ausland habe ich zum ersten Mal kennen gelernt, als ich noch selber als angestellter Direktor in meiner Bankfiliale in Santa Ponsa sass. Da kam eine attraktive Dame mittleren Alters zu mir. Sie hatte eine kleine Villa in der schönen Anlage „Las Abubillas“ in Santa Ponsa am Golfplatz. Die Villa hatte sie bar bezahlt und lebte nach ihrer Abmeldung aus Deutschland ganz überwiegend auf Mallorca sowie in Verbier in der Schweiz. Sie brauchte Geld für den notwendigen Umbau der Villa (Einbau einer Fussbodenheizung, weil sie auch längere Zeit im Winter in Santa Ponsa verbringen wollte). Ausserdem benötigte sie Geld für verschiedene weitere private Zwecke. Ich bat ihr einen Kredit zu 50% des Verkehrswertes der Villa an. Und bekam von meiner Zentrale die Auskunft: hier handelt es sich um Asistencia financiera. Und die ist verboten. Punkt. Ich hätte der Dame gerne Kredit gegeben. Aber die Bank gibt lediglich Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie, wenn Sie einen Umbau machen. In diesem Fall also die Fussbodenheizung. Dann aber nur 60% des Rechnungsbetrages. Wer einmal selbst auf Mallorca umgebaut hat, weiss, dass das ein Ding der Unmöglichkeit ist. Aber das ist ein anderes Thema….

Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie – so kommen Sie doch zu Geld

Aus dieser Not heraus habe ich dann, viele Jahre später als mittlerweile unabhängiger und selbständiger Anlagevermittler ein Geschäftsmodell gemacht: ich vermittle private Darlehen. Mit Besicherung an der Immobilie auf Mallorca. Wie das genau geht? Die Finca muss einen Wert von mindestens 1 Mio EUR haben. Und dieser Wert muss über ein Bankgutachten zweifelsfrei bewiesen sein. Nur dann haben Sie Aussicht, ein privates Darlehen zu bekommen. Für Mallorca Immobilien unter einem Wert von 1 Mio EUR gibt es leider keine Möglichkeiten. Die Darlehen haben eine kurze bis mittlere Laufzeit. Und der Clou an der Sache ist: Sie können dieses Privatdarlehen in ein spanisches Bankdarlehen umschulden. Dann handelt es sich nämlich nicht mehr um Asistencia financiera. Und dann kommen Sie doch – über diesen kleinen Umweg – zu Kredit auf Ihre Mallorca Immobilie!

Badia Azul Mallorca Bungalow nur 250.000€

Badia Azul Mallorca ist eine bei Urlaubern beliebte Region circa 20 Minuten vom Flughafen und der Inselhauptstadt Mallorcas entfernt mit einem fantastischen Blick über die Bucht von Palma.

Dieser Neubau Bungalow hat zwar keinen Meerblick, kostet aber nur 250.000€ Und eignet sich für die lukrative #Ferienvermietung auf #Mallorca.

Das ist der Preis für die letzte Doppelhaushälfte in Badia Azul auf Mallorca.

Verkauft wird diese wunderschöne Ferien Immobilie vom Bauträger Cala Pi Homes.

Dieser Bungalow eignet sich für die lukrative Ferien Vermietung auf Mallorca nach der neuen Gesetzeslage.

Nächstes Jahr wird die #Ferienvermietung auf #Mallorca neu geregelt. Ab Ostern können Sie die begehrten Lizenzen beantragen. Nutzen Sie diese einmalige Möglichkeit, mit Ferienvermietung auf Mallorca gutes Geld zu verdienen und informieren Sie sich jetzt unverbindlich bei Cala Pi Homes.

Immobiliensuche Suchformular

Ferienvermietung Mallorca legal

Kredit auf ihre Mallorca Immobilie

Anfang August hat die Inselregierung auf Mallorca die Ferienvermietung weitestgehend verboten. Grund waren Beschwerden vieler Inselbewohner, die sich darüber ärgern, dass ihre angestammten Wohnquartiere von Touristen regelrecht überflutet werden.

Und tatsächlich bieten viele Wohnungseigentümer nicht nur Ferienwohnungen, sondern auch Appartments in Palmas Mehrfamilienhäusern für die touristische Vermietung an. Warum Sie trotzdem kein Geld verdienen, liegt an der Dummheit der Eigentümer.

Diese Wohnungen eignen sich in keinster Weise für einen Urlaub, werden aber wegen der günstigen Preise gerne gebucht.

Diese Wohnungen werden in Portalen wie Airbnb, HomeAway und Booking.com für den Urlaub auf Mallorca angeboten.

Das war eigentlich immer schon illegal auf Mallorca, wegen intransparenter Gesetze und Kompetenzstreitigkeiten gab es allerdings einen großen Graubereich, den schlauen Vermieter für sich zu nutzen wussten.

Im Rekord Sommer 2017 sagten nun über 50 % der Bevölkerung auf Mallorca, dass sie sich über Urlauber in ihrem Haus ärgern. Insofern ist das neue Gesetz zur Regulierung der #Ferienvermietung auf #Mallorca nur zu begrüßen. Allerdings hat das Gesetz dramatische Defizite und räumt immer noch nicht mit den Unklarheiten zwischen Wohnungen und Häusern die kein Gemeinschaftseigentum besitzen auf.

Welche Ferien Vermietung auf Mallorca ist in Zukunft noch legal?

#Ferienvermietung #Mallorca #legal gehört deshalb zu den wichtigsten Suchanfragen von Deutschen, die auf Mallorca ein Ferienhaus für die lukrative Ferienvermietung kaufen möchten.

Kurz gesagt gilt, was sie an dieser Stelle immer wieder gelesen haben:

Finger weg von Ferienwohnungen, vermietbar sind (auch) in Zukunft nur Reihenhäuser oder Einfamilienhäuser, die nicht in Anlagen stehen.

Anlagen sind Eigentümergemeinschaften, die sich beispielsweise einen Pool teilen.

Diese Immobilien können nicht legal an Feriengäste vermietet werden. Also ebenso Finger weg von Häusern, die sich in Anlagen befinden.

Gerade im Südwesten der Insel in beliebten Urlaubergebieten wie Santa Ponsa, aber auch im Inselosten wie in Cala Murada entstanden wunderschöne Anlagen, die sich eigentlich gut für Ferienvermietung eignen würden. Nach dem neuen Gesetz fallen Vermietungen in diesen Anlagen alle in die Illegalität.

Was passiert mit Ferienvermietung Mallorca im Ferienhaus ohne Lizenz

Das Gesetz, welches derzeit von der Zentralregierung in Madrid noch juristisch auf Verfassungsmäßigkeit überprüft wird, sieht drakonische Strafen für Vermieter vor.

Käufer, die sich für die lukrative Ferienvermietung auf Mallorca interessieren, stehen vor der Schwierigkeit, Häuser mit Lizenz zu kaufen. Problem: es gibt keine neuen Lizenzen für legale Ferienvermietung.

Derzeit gibt es ein Moratorium, d.h., es gibt keine neuen Lizenzen für die Ferienvermietung Mallorca.

Geplant ist, dass ab Ostern nächsten Jahres (der exakte Termin steht noch nicht fest) rund 58.000 neue Lizenzen vergeben werden.

Wie kommt man an die lukrative Lizenz zur Ferienvermietung

Was Hauseigentümer auf Mallorca jetzt tun müssen. Leider kann momentan wegen des Moratoriums nichts unternommen werden. Hier an dieser Stelle informieren wir rechtzeitig über alles wissenswerte in Bezug auf fristen, Antragstellung und Mallorca Ferienvermietung legal.

Sofern sie das noch nicht getan haben, melden Sie sich unbedingt zu unserem Newsletter an.

Haus Eigentümer, deren Ferienhaus die künftigen Anforderungen des Tourismusgesetztes erfüllt, sollten ab Ostern nächsten Jahres einen Antrag auf Ferienvermietung stellen. Eine Lizenz wird zukünftig den Wert des Hauses enorm steigern. Auch wenn man derzeit nicht vermietet sichert man sich so eine der knappen Genehmigungen. 58.000 Genehmigungen klingt erst einmal viel, in Anbetracht der Größe des Marktes werden diese Genehmigungen allerdings schnell vergriffen sein.

Fazit: jetzt noch investieren, bevor der Markt geschlossen wird.

Alles läuft letztendlich darauf hinaus: der lukrative Markt für Ferienvermietung wird im ersten Halbjahr 2018 verteilt.

Glück für diejenigen, die sich jetzt noch ein Ferienhaus nach neuen Regularien sichern können. Diese Eigentümer werden in Zukunft mit ihrem Investment sehr viel Geld verdienen.

Eine Übersicht über Häuser, die den neuen Regularien entsprechen, können Sie bei mir per E-Mail anfordern.

Melia White Sands Hotel & Spa auf den Kapverden – 12% Zinsen bis Dez 2018

Melia White Sands Hotel & Spa

Melia White Sands Hotel & Spa auf den Kapverden ist ein Hotelprojekt in Santa Monica Beach auf der Insel Boa Vista auf den Kapverden. Ich war bereits zwei Mal auf den Kapverden und finde die Entwicklung, die dieser Archipel nimmt, absolut beeindruckend. Das erste Mal war ich 2015 auf den Kapverden. Mit dem Schiff sind wir von Mallorca in die Karibik gefahren und haben auf den kapverdischen Inseln den letzten Halt gemacht vor der Überfahrt in die Karibik.
Von einem guten Freund, der die Überfahrt fünf Jahre zuvor gemacht hatte, hatte ich Schlimmes gehört. Der Gruppe war damals ein Mast gebrochen und sie mussten wochenlang auf den Ersatz warten. Es gab nichts, womit man sich auf der Insel beschäftigen konnte…

Mindelo Kapverden
Mindelo im Jahr 2010. Mit Mastbruch lag ein guter Freund mehrere Wochen in diesem Hafen fest.

Ungefähr zu dieser Zeit begann Rob Jarrett mit der Entwicklung der Kapverden als touristischem Ziel. Auch er kann Geschichten erzählen, wie schwierig damals die Situation war.
In diesem Video sehen Sie seine Eindrücke

Alles, von Nahrungsmitteln über Baumaschinen bis zu Baumaterialien musste damals importiert werden.
Nach eigener Angabe wurden auf den Kapverden mittlerweile £750.000.000 investiert und Rob Jarrett ist der größte Arbeitgeber der Kapverden. Seine Laufbahn vom Versicherungsmakler zu einem der größten Immobilien-Entwickler ist beeindrucken. Lesen Sie hier das Interview, welches Rob Property Reporter gegeben hat.

Wirtschaftswachstum Nahe 4% schafft Infrastruktur und Arbeistplätze

Die Situation heute ist mit der von damals überhaupt nicht vergleichbar: wo damals Pferdekutschen waren, fahren heute fabrikneue VW Touareg durch die Hauptstadt. Nach dem Hype um Windenergie ist es jetzt vor allem der Tourismus, der für ein Wirtschaftswachstum in der Region von 3 bis 4 Prozent sorgt. Wirtschaftliches Wachstum könnte daher in den nächsten Jahren vom weiter zunehmenden Tourismus kommen. Im Jahr 2016 kamen schon etwa 600.000 Touristen ins Land. Gerade die Badeinseln Sal und Boavista sind bei All-Inclusive-Anbietern wie TUI und Thomson beliebt. In den letzten Jahren legten außerdem immer häufiger Kreuzfahrtschiffe an. Ein Hotel- und Casinokomplex wird von chinesischen Investoren derzeit an der Marina von Praia gebaut. Von der Ausdehnung des Tourismus profitiert letztendlich auch die Landwirtschaft. Bereits jetzt fließt Geld in den Aufbau von Treibhäusern oder in die Aquakultur.

Kooperation der mallorquinischen Meliá Hotelgruppe mit The Resort Group

Logische Konsequenz für die mallorquinische Hotelgruppe Meliá, die im spanischen Ibex gelistet ist und damit zu den 35 wichtigsten Unternehmen Spaniens zählt (hier die Börsennotierungen der Meliá Hotels Intl), auf den Kapverden für Melia White Sands mit The Resort Group von Rob Jarrett zu kooperieren.
Melia ist eine der 35 wichtigsten Unternehmen in Spanien

Klima der Kapverden ideal für beliebtes Urlaubsmodell „Sol y Playa“ im Melia White Sands der Meliá Gruppe

Urlaubsmodell "Sol y Playa" Melia White Sands
Gerade mallorquinische Hotelgruppen wie Meliá sind Spezialisten für das beliebte Urlaubsmodell „Sol y Playa“. Meliá ist auf den Kapverden neben dem Melia White Sands mit weiteren verschiedenen Resorts vertreten. Auf den kapverdischen Inseln herrscht ähnlich wie auf den kanarischen Inseln ein mildes ozeanisches Klima, es ist dort aber wärmer und trockener. Und die Wassertemperaturen liegen mit 22 bis 27 °C ganzjährig im attraktiven Bereich.

Melia Tortuga Beach Hotel

Meliá Tortuga Beach Hotel: 372 luxuriöse Hotelsuiten, Appartements und Villen, im Betrieb seit Mai 2011

Melia Dunas Beach Resort & Spa

Meliá Dunas Beach Resort & Spa: 1.251 luxuriöse Villen, Suiten un stilvolle Studio-Apartments, im Betrieb seit November 2014.

Melia Llana Beach Hotel & Spa

Meliá Llana Beach Hotel & Spa: 605 Appartements, die Eröffnung war im Dezember 2016.

Melia White Sands Hotel & Spa

Das neue Projekt Melia White Sands entsteht an einem der schönsten Strände, dem Santa Monica Beach auf der Insel Boa Vista. Der Komplex umfasst zukünftig sechs verschiedene Resort.
Sehen Sie hierzu dieses Video.

Der Aufbau des ersten Resorts Melia White Sands Hotel & Spa hat im Dezember 2015 begonnen. Die Eröffnung wird für Ende 2018 geplant. Zur Zeit verkaufen wir die Liegenschaften White Sands.
Die Liegenschaften im Resort werden an die Familien und Privatinvestoren verkauft. Diese Luxus- Immobilien werden an die Privatbesitzer nach einem geprüften Investitionsmodell und mit der garantierter Rendite verkauft.

Standardangebot: 10-5- 5
– garantierte Rendite in der Höhe von 10% während der Bauphase des White Sands Resorts (geplante Fertigstellung im Dezember 2018)
– danach garantierter Ertrag aus der Vermietung in der Höhe von 5%
– nach 5 Jahre Möglichkeit des Verkaufs (die gekaufte Immobilie ist im Vollbesitz des Käufers, der auch im Grundbuch eingetragen ist und seine Immobilie jederzeit verkaufen kann). TRG bietet Hilfe beim Verkauf der Immobilie an.
– 5 Wochen können Sie die Immobilie für Eigenbedarf kostenlos benutzen

Spezialangebot nur für kurze Zeit

Die Gesellschaft hat aktuell ein limitiertes Angebot für kurze Zeit: 12-7- 5:
– garantierte Rendite in der Höhe von 12% p.a. während der Bauphase des White Sands Resorts (geplante Fertigstellung im Dezember 2018)
– danach garantierter Ertrag aus der Vermietung in der Höhe von 7% währen der Frist von 5 Jahren
– 5 Wochen können Sie die Immobilie für Eigenbedarf kostenlos benutzen

Um dieses Angebot nutzen zu können, kontaktieren Sie mich. Es gilt in Verbindung mit einer Reise auf die Kapverden. Für potenzielle Investoren veranstaltet die Gesellschaft TRG sogenannte „Inspection Tours“. Diese finden im Meliá Resort auf der Insel Sal statt. Der Preis für diese „Inspection Tour“ beträgt 1.000 EUR pro Person und gilt zugleich als eine Reservierungsgebühr. Falls Sie sich für eine Investition entscheiden, wird die Reservierungsgebühr auf den Kaufpreis angerechnet.

Wichtiger Warnhinweis zur Privatplatzierung von The Resort Group

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Es handelt sich bei dieser Privatplatzierung um ein langfristiges Investment in Sachwerte mit den typischen Risiken unternehmerischer Beteiligungen. Es ist nur für Anleger geeignet, die bei negativer Entwicklung entstehende Verluste selbst bis hin zum Totalverlust verkraften können. Prognostizierte Ausschüttungen sind nicht mit garantierten Zinszahlungen zu verwechseln. Verkauf und Vertrieb nur an Kunden von Finanzkontor nach persönlichem Gespräch. Im Internet finden sich neben vielen positiven Beiträgen selbstverständlich auch kritische. Insbesondere zum Vertrieb der Anlageprodukte von The Resort Group in England. In England herrscht ein absolutes Provisionsverbot, was Vertriebspartner von The Resort Group offenbar nicht davon abgehalten hat, Provisionen zu bezahlen. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier. Hierzu möchte ich anmerken, daß Rentner im Vereinigten Königreich unter bestimmten Umständen auf Antrag ihre gesamte Altersversorgung auf einen Schlag ausbezahlt bekommen. Ganz offensichtlich ist es unter Aspekten der Vermögens-Streuung kein guter Ansatz, seine ganze Altersversorgung in ein einziges – wenn auch gut verzinstes – Anlageprodukt zu investieren.

Gespräch vereinbaren

Kontaktieren Sie mich, um einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren. Generell habe ich mich auf die Finanzierung und Geldanlagen von Auslandsimmobilien konzentriert. In diesem Blog finden Sie alles, was Sie zur Finanzierung von Immobilienprojekten im Ausland wissen müssen. Ebenso finden Sie bei mir Auslandsimmobilien als Geldanlage. Dabei vertraue ich auf meine persönliche Erfahrung in der internationalen Projektfinanzierung. Seit über 20 Jahren bin ich Experte, wenn es um Geldanlage und Finanzierung geht. Sprechen Sie mich an. Gerne helfe ich Ihnen bei der richtigen Geldanlage. Lesen Sie hier meine Kundenbewertungen:

Bewertung Finanzkontor