Ferienhaus Mallorca Risiko

By Christoph Albeck

Ferienhaus Mallorca Risiko

Ferienhaus Mallorca Risiko einer Überbuchung und wie Sie sich davor schützen können. Der Urlaub im Ferienhaus auf Mallorca ist populär. Immer mehr Kapitalanleger sehen in Mallorca Immobilien eine gute Geldanlage. Dabei ist das Ferienhaus Mallorca mittlerweile ein Risiko. Der Erfolg führt zu Überbuchungen, Urlauber weichen auf illegale Angebote aus. In diesem Artikel zeigen wir, was Urlauber beachten müssen bei der Suche nach dem Ferienhaus Mallorca. So wird das Ferienhaus auf Mallorca kein Risiko.

Ferienhaus Mallorca Risiko Illegalität

Ferienhaus Mallorca

Urlaub im Ferienhaus auf Mallorca: mal so richtig die Seele baumeln lassen.

Ein Ferienhaus auf Mallorca ist für viele Familien die ideale Unterkunft für den sommerlichen Mallorca Urlaub. Im Gegensatz zum Hotel, welches feste Regeln für Essen, Schwimmen und Unterhaltung aufstellt, können Sie in einem Ferienhaus auf Mallorca richtig die Seele baumeln lassen: spät frühstücken, Abends auf der Terrasse gemütlich grillen, vor dem schlafen gehen noch einmal in den Pool springen.

Aber Achtung vor illegalen Anbietern! Durch das neue Vermietungsgesetz der Balearen-Regierung rutschen 62.000 private Unterkünfte in die Illegalität! Wie Sie Ihre Anzahlung schützen und sich Ihren wohlverdienten Urlaub sichern, lesen Sie in diesem Artikel.

Das Problem ist Folgendes: auf der einen Seite immer mehr Touristen, die ein Ferienhaus auf Mallorca suchen. Auf der anderen Seite immer noch viel zu wenige Eigentümer, die sich ordentlich für die Ferienvermietung registriert haben. Daher drohen im Sommer 2014 bereits jetzt Schäden für Urlauber, die bei illegalen Anbietern buchen. Hintergrund: durch das neue Vermietungsgesetz der Balearen-Regierung (Finanzkontor berichtete) ist das Angebot an privaten Unterkünften dramatisch eingebrochen.

Insgesamt wurde die Schließung von über 62.000 privaten Unterkünften angeordnet (der Diario de Mallorca berichtete darüber).

Eigentümer, die sich nicht an die Vorgaben halten, riskieren eine Strafe nicht unter 30.000 EUR und bis zu 300.000 EUR. Pro zur Vermietung angebotener Einheit, wohlgemerkt.

Finanzkontor SL liegen Fälle von Urlaubern vor, die ihre gesamte Anzahlung verloren haben, weil ein Objekt zwar über seriöse Internet Portale angeboten wurde, das Objekt aber nicht über die erforderliche Lizenz verfügte.
Es ist eben ganz einfach so, daß mittlerweile neben diesen Urlaubern auch die Task Force des Gobern Balear im Internet unterwegs ist, um illegale Anbieter aufzuspüren.

Ferienhaus Mallorca: wie können Sie sich als Urlauber vor illegalen Anbietern schützen?

Viele Urlauber wissen ja gar nicht, daß ein Ferienhaus auf Mallorca eine Lizenz braucht. Nach unseren Recherchen sind die meisten Objekte, die auf durchaus seriösen Internet-Plattformen angeboten werden, nicht legal.

Die folgende Checkliste zur Ferienvermietung auf Mallorca soll Ihnen helfen, ein Ferienhaus auf Mallorca zu finden, mit dem Sie keine Risiken eingehen.

  1. Unseriöse Angebote erkennen Sie an Phantasie-Namen der Eigentümer, an fehlenden Kontaktdaten, an Telefonnummern in Übersee. Sie werden aufgefordert, eine Anfrage abzuschicken und der Vermieter gibt sich erst zu erkennen, wenn er sicher sein kann, kein Opfer der Task Force des Gobern Balear zu werden.
  2. Buchen Sie nicht bei Anbietern, die nur in Deutschland sitzen und Ihnen auch auf Nachfrage keine lokal ansässige Agentur anbieten, die sich um Sie kümmert, wenn Sie auf der Insel sind.
  3. Zahlen Sie niemals bar. Ohne Nachweis einer Zahlung haben Sie keine Möglichkeit einer späteren Reklamation.
  4. Fragen Sie nach Garantien bei einer Überbuchung. Damit Sie zumindest Ihr Geld wieder sehen.

Wie finden Sie Anbieter im Internet, die ordentlich registrierte Ferienhäuser auf Mallorca anbieten?

Mittlerweile gibt es verschiedene ordentlich registrierte Agenturen für Ferienvermietung. Einige wenige möchten wir hier nennen:

Fincallorca

Fincaservice

Mallorca Home

Und natürlich hat Finanzkontor seine eigene Vermietungsagentur Hole in One Golf Homes. Eine Vermietungsagentur, die sich um Ferienhäuser für Golfer auf Mallorca kümmert. In verschiedenen Preisklassen bietet Hole in One Golf Homes maßgeschneiderte Unterkünfte für Golfer an.
Die Besonderheit unserer Agentur: unser Concierge Service, quasi eine Reiseleitung, steht unseren Gästen während ihres gesamten Urlaubs auf der Insel zur Verfügung.

Warum ein Ferienhaus auf Mallorca mieten?

Gerade Mallorca eignet sich für einen Urlaub im Ferienhaus: eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur, Restaurants etc. sind für einen schönen Sommerurlaub geeignet. Das subtropisches Klima erlaubt ein Leben auf der Terrasse. Bei durchschnittlich acht Stunden Sonnenschein pro Tag (im Sommer) genießen Sie ungestörte Stunden am Pool oder am Meer.

Mallorca Immobilien Ferienvermietung

Diese schöne Villa auf Mallorca können Sie mieten.


Wir haben eine Villa mit direktem Meerzugang im Programm. Eine Villa mit sechs Schlafzimmern, jedes Schlafzimmer mit eigenem Bad. Das ist nur ein Beispiel für die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten für einen wunderschönen Urlaub auf Mallorca. Ein Ferienhaus bietet eine gute Alternative zu einem Hotel auf der Baleareninsel und ist damit besonders für einen unvergesslichen Urlaub mit der ganzen Familie beliebt.

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!