Finca in Monturi zu verkaufen

By Christoph Albeck

Baufinanzierung Mallorca Nicht-Residenten

Außenansicht Finca in Montuiri auf Mallorca Außenansicht Finca in Montuiri auf Mallorca

Fincas in Montuiri in der Inselmitte Mallorcas sind etwas ganz besonders. Diese herrschaftliche Finca befindet sich in Montuiri in der beliebten Fincaregion der Inselmitte Mallorcas. Lesen Sie hier, was Montuiri so einzigartig macht:

Montuiri ist eine herrliche Finca-Gegend auf Mallorca

Montuiri ist ein verschwiegenes Schatzkästchen weitab vom Massentourismus in der Inselmitte von Mallorca. Wer sich in der Nähe dieser durch mittelalterliches Flair geprägten Stadt eine Finca zulegt, wohnt in der wohl authentischsten Region der Baleareninsel. Der romantische Ort mit altehrwürdigem Charme repräsentiert das unverfälschte Mallorca.

Wurzeln bis in das Mittelalter

Die Wurzeln der Stadt Montuiri reichen bis in die Zeit der Araber auf Mallorca im frühen Mittelalter zurück. Im 13. Jahrhundert übernahmen die Katalanen die Herrschaft auf der Insel und gaben dem Ort sein bis heute erhaltenes Gepräge. Wie ein Bote aus einer anderen Welt thront die Pfarrkirche Sant Baromeu über der Altstadt, in der sich trotz des ruhigen Gesamteindrucks ein lebendiges und urwüchsig-mallorquinisches Leben regt. Ebenfalls aus dem Mittelalter stammt das alte Mühlenviertel Molinar mit acht Mühlen, die bis heute voll erhalten sind. Die Steintürme wurden genutzt, um daraus Windenergie zu erzeugen. Das beweist, wie umweltbewusst und fortschrittlich die Einwohner bereits im Mittelalter waren.

Wachteln und Rebhühner auf der Speisekarte

Wer durch die Gassen der Altstadt bummelt, findet eine Reihe stilvoller Restaurants mit mallorquinischer Küche. Hier stehen unter anderem Lamm- und Ziegenbraten sowie Wachteln und Rebhühner vom Grill auf der Speisekarte. Dem Rebhuhn ist in Montuiri übrigens ein eigener Feiertag, die Fira de sa Perdiu am ersten Sonntag im Dezember, gewidmet. Eine Ausstellung preisgekrönter Rebhühner gehört ebenso zu dem Spektakel wie eine Tierschau mit Hunden und Pferden sowie Schafen und Ziegen. Auch eine Ausstellung mit original mallorquinischem Kunsthandwerk ohne touristischen Kitsch lohnt an diesem Tag einen Abstecher. Frisches Obst und Gemüse zum Zubereiten in der Küche der Finca gibt es jeden Montag auf dem Wochenmarkt.

Steinzeitliche Siedlung mit Ausgrabungen

Wer kulturell interessiert ist, kommt in der historisch reichen Stadt ebenfalls auf seine Kosten. In unmittelbarer Nähe befinden sich die bedeutendsten talayotischen Siedlungen der Insel. Die Talayoten gelten als die Ureinwohner der Insel und haben gigantische Megalith-Siedlungen aus der Steinzeit hinterlassen, die teilweise bis in das Jahr 1.300 vor Christus zurückreichen. Die Ausgrabungsstätten sind zu besichtigen.

Uralte Feste und eine unberührte Landschaft

Wie ursprünglich die kirchliche Kultur in der schönen Stadt ist, belegen zahlreiche Feste. Am Dienstag nach Ostern, der Festa d’es Puig, findet eine uralte Wallfahrt zum Puig de Sant Miquel, einem reizvollen Naturschutzgebiet in der Nähe des Ortes, statt. Die nahezu unberührte Landschaft mit einem 247 Meter hohen idyllischen Hügel gilt als Geheimtipp für Kenner und Naturfreunde. Auch Wanderer und Mountainbiker kommen daher mit einer Finca in der Region auf ihre Kosten.

Unser Objekt des Monats: authentische Finca mit Panorama-Blick in Monturi

Von einem wunderschönen Grundstück in Hanglage aus hat man einen 180 Grad Panorama- Blick auf die ländliche Umgebung von Montuiri. Das Anwesen in mediterranem Stil ist eine perfekte Immobilie sowohl für die Ferienvermietung als auch zur Eigennutzung. Die freien und überdachten Terrassenbereiche und der Swimmingpool bieten absolute Privatsphäre und einen wunderschönen Blick auf die Landschaft. In nur wenigen Minuten sind Sie in dem authentischen, hübschen Ort Montuiri. Hier haben Sie eine gute Auswahl an Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten.

Es handelt sich um eine freistehende Finca.
Ort: Montuiri
Preis: 1.590.000 Euro
Baujahr: 2008/09
Grundstück:30.000m² land, eingezäunt
Wohnfläche: 430m²
Pool: 5,5m x 10,5 m
Terrassen: 200 m²
Porche/überdachte Terrasse: 75 m²
Garage: 98 m² (Gästehaus)
Schlafzimmer: 5
Bäder: 4
Küche: 1
Wohnzimmer: 50 m²
Esshalle: 100 m²
Sonstiges:
Dachterrasse, Technikhaus, Keller, modernste Haustechnik, Wärmepumpe Stiebel Eltron auch für Klima, Fussbodenheizung, Brunnen, Teak Türen- und Fensterläden aus dt. Fertigung (Tropenholz). Fenster mit Isolierglas. Sehr guter Standard zu einem sehr vernünftigen Preis.
Weitere Merkmale: Alarm, Gesa Strom, ein Kriechkeller befindet sich unter dem gesamten Haus und den Terrassen und sorgt für ein gutes Raumklima, weil es die Feuchtigkeit auf natürliche Weise fernhält.
Garten mit Olivenhain, altem Baumbestand, traumhafter Blick,
eigener Brunnen
Energiezertifikat in Vorbereitung.

al02

al03

al04

al05

al06

al07

al08

cwf0041

lo01

lo02

lo03

lo04

lo05

lo07

lo08

web-5964

Bitte kontaktieren Sie mich für eine Besichtigung. Ref: Finca in Montuiri

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte schicken Sie mir den kostenlosten Ratgeber Immobilienkauf auf Mallorca und Insider Report zu. Ich weiss, dass ich diese Anmeldung per Email noch einmal separat bestätigen muss.
JaNein

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzklausel von Finanzkontor SL

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!