SAREB Ferienvermietung Mallorca

 |  Juli 16 2014



SAREB Ferienvermietung Mallorca: die spanische SAREB steigt in die Ferienvermietung auf Mallorca ein.

Die spanische Bad Bank SAREB steigt jetzt auch in die Ferienvermietung auf Mallorca ein. Zwei Apartment-Komplexe werden an einen französischen Veranstalter vermietet. Der wiederrum bekommt die Genehmigung zur touristischen Vermietung von Apartments.

Wie El Mundo in seiner Madrider Ausgabe berichtet (hier der link zum Online-Artikel), werden die Apartments touristisch vermietet.

Eigentümer von Ferienwohnungen auf Mallorca reiben sich verwundert die Augen. Man muss in Spanien nur wichtig genug sein und die richtigen Verbindungen haben, dann darf man machen, was das Gesetz eigentlich verbietet: die touristische Vermietung von Ferienwohnungen auf Mallorca.

Fällt nun endgültig die Trennung in illegale Wohnungsvermietung und legale Ferienvermietung von Fincas auf Mallorca?

Wohl eher nicht; zumindest nicht in diesem Jahr. Hier hilft der SAREB der Zufall: die beiden Komplexe haben eine Hotel-Lizenz und gehören zu 100% der SAREB. Die SAREB vermietet die Immobilien an den französischen Veranstalter, der die Anlage praktisch wie ein Hotel betreibt: mit Rezeption, Service und allem, was dazugehört.

Dennoch kann man wohl davon ausgehen, dass mittelfristig das Verbot der Vermietung von Ferienwohnungen fallen wird; es ist einfach nicht durchzuhalten. Und es ist auch unverständlich, warum der Staat auf die Einnahmen verzichten sollte.

Die Auslastung des Flughafens und die Auslastung der Hotels belegen eindeutig, dass immer mehr Urlauber in Ferienwohnungen unterkommen. Und nicht alle Urlauber wohnen in der Ferienwohnung von Freunden.
Da hilft es auch nicht, dass die Task Force des Tourismus-Ministeriums viel Zeit und (Steuer-)Geld in die Verfolgung von Eigentümern steckt.

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!