Fonds ohne Ausgabeaufschlag, aber mit Beratung

 |  Dezember 2 2016
Fonds ohne Ausgabeaufschlag

Fonds ohne Ausgabeaufschlag, das kennen Sie bisher nur von Online Banken. Dort können Sie online kaufen und verkaufen. Auf Beratung müssen Sie aber in aller Regel verzichten. Daß es jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag auch mit Beratung gibt, zeigt der Finanzkontor Fonds Shop 24.

Christoph Albeck, Inhaber der Firma Finanzkontor Christoph Albeck in Frankfurt, erklärt, wie es dazu kam:
„Als ehemaliger Banker kenne ich die Bedürfnisse meiner Kundschaft. Sie wünschen eine persönliche Anlageberatung, möchten aber nicht die hohen Ausgabeaufschläge der Fonds bezahlen. Ich war deshalb auf der Suche nach einem Anbieter, der Fonds ohne Ausgabeaufschlag anbietet. Letztendlich bin ich bei der FondsKonzept AG in Illertissen fündig geworden. Die bieten mir die Möglichkeit, einen eigenen Fondshop zu betreiben, welcher Fonds ohne Ausgabeaufschlag anbietet.

Das Einzige was Sie als Kunde tun müssen ist, sich selber online anzumelden. Die Kontoeröffnung ist wirklich einfach und dauert keine 5 Minuten. In Kontoeröffnung zu Fonds ohne Ausgabeaufschlag finden Sie die entsprechende Anleitung dazu.

Auch das übrige Preismodell schlägt alle traditionellen Banken und Geldverwalter um Längen.

Fonds ohne Ausgabeaufschlag: die Kosten im Einzelnen.

0,– Euro Ausgabeaufschlag (100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei Erstanlage, Zuzahlung, Sparplan und Fondswechsel)
0,– Euro Transaktionskosten bei Fondswechsel
85,– Euro Serviceentgelt p.a. zzgl. MWST (0,85 % Serviceentgelt p.a. zzgl. gesetzlicher MWST auf den durchschnittlichen Depotbestand)
40,– Euro Depotgebühr der FFB (FIL Fondsbank GmbH)
weitere interne Kosten von Emittenten und Produktanbieter
persönliche & individuelle Kosten durch Steuern (z.B. Abgeltungssteuer) und weitere Dienstleister (Steuerberater)

Fonds ohne Ausgabeaufschlag: Ihre Vorteile und Chancen.

einfaches selbständiges Investieren in drei Schritten
24/7 Onlinezugang via PC und App
Sicherheit Ihrer Daten durch SSL Verschlüsselung
freie Fondsauswahl aus Einzelfonds und Modellportfolios
kostengünstiges & flexibles Investieren durch Einsparung von Ausgabeaufschläge beim Fondskauf
Anlage ab 1.000 Euro einmalig / 25 Euro monatlich in Einzelfonds
Anlage ab 5.000 Euro einmalig / 100 Euro monatlich in Modellportfolios
Flexibilität durch tägliche Verfügbarkeit Ihrer Fondsanteile
Transparenz durch regelmäßiges Reporting (Quartalsbericht)
Insolvenzschutz Ihrer Investmentfonds, da diese als Sondervermögen gehalten werden
Risikostreuung durch Anlage in viele verschiedene Einzeltitel über einen Investmentfonds
Ertragschancen durch steigende Anteilspreise & mögliche Ausschüttungen

Hier klicken, um das Preismodell „Fonds ohne Ausgabeaufschlag, aber mit Beratung“ kennen zu lernen.

Preismodell Finanzkontor Fonds Shop
Preismodell Finanzkontor Fonds Shop

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!