Geldanlage mit kurzer Laufzeit – die Finca auf Mallorca als Geldanlage zum Mitmachen

 |  Juni 11 2017
Finca Son Alcainas Sineu Mallorca

Eine Geldanlage mit kurzer Laufzeit ist im momentanen Zins-Umfeld besser als ein gleicher Einsatz mit langer Laufzeit. Schliesslich werden irgendwann in der Zukunft wieder höhere Zinsen bezahlt als heute. Ihre heutige Anlage würde dann an Wert verlieren, wenn Sie diese noch halten würden. Bei einer Investition in eine kurze Laufzeit haben Sie dann aber bereits Ihre Gelder ausbezahlt bekommen, und können in einem neuen Zins-Umfeld neue Entscheidungen treffen.

Geldanlage mit kurzer Laufzeit – wie Sie trotz kurzer Laufzeit hohe Renditen erwirtschaften

Das Festgeld bietet keine Alternative, nach Inflation einen Ertrag zu erwirtschaften. Man spricht auch von Negativzinsen.
Andere Vermögensanlagen bei Banken kommen aber nicht in betracht. Wenn Sie noch Depots und Spareinlagen bei Banken unterhalten, sollten Sie diese sofort kündigen. Sonst kann Ihnen passieren, was diesen Anlegern diese Woche passiert ist. Es gibt also ganz reale Gefahren für Ihre Geldanlage, auch dann, wenn dahinter scheinbar solide Banken stehen.

Ich empfehle Ihnen ganz klar den Blick ins Ausland, wo höhere Zinsen gezahlt werden. Auch bei Einlagen mit kurzer Laufzeit.

Geldanlage mit kurzer Laufzeit im Ausland – was Sie beachten müssen

Geldanlagen im Ausland liefern tatsächlich hohe Zinsen, birgen aber inhärente Risiken, die bis zum Totalverlust Ihrer Anlage führen können. Das muss man als Anleger wissen. Denn im Ausland gelten andere Rechte und Gesetze. Das mussten in der Vergangenheit schon viele Anleger schmerzhaft erfahren.
Ich habe mich daher auf die Suche gemacht nach Geldanlagen mit kurzer Laufzeit im Ausland, die diese Risiken weitgehend ausschliessen.

Geldanlage mit kurzer Laufzeit im Ausland: ideal zur dringend notwendigen Diversifikation

Generell ist zur Geldanlage zu sagen: meines Erachtens streuen Anleger bei ihrer Anlage viel zu wenig. Sie legen sprichwörtlich alle Eier in einen Topf. Haben ihr Geschäfts- und Privatkonto bei der gleichen Sparkasse. Und vertrauen dem dortigen Berater voll und ganz. Das ist sehr schön. Aber leider sind die Zeiten, in denen man sich noch auf den Bankberater verlassen konnte, vorbei. Investoren, die ihre Geldanlage nicht diversifizieren möchten, gehen unnötige Risiken ein. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass es zu einer Diversifizierung Ihrer Geldanlage keine Alternative gibt. Alles auf eine einzige Bank in Deutschland zu setzen erscheint gerade in der heutigen Situation viel zu riskant.

Geldanlage im Ausland finden, die Systemrisiken ausschliesst.

Bei meiner Suche nach einer Geldanlage mit kurzer Laufzeit im Ausland wollte ich die schlimmsten Risiken für Anleger von vorne herein ausschliessen. Für mich sind das Währungsrisiken und andere geopolitische Risiken, zum Beispiel der Zusammenbruch des Euro. Ausserdem wollte ich das Risiko ausschliessen, dass der Emittent der Anlage im Ausland sitzt.

Ein Emittent im Ausland ist nur sehr schwer haftbar zu machen.

Als Resultat wollte ich diese Risiken bei einer Geldanlage im Auslang ausschliessen:

– Währungsrisiko: Anlage muss in deutsche Euro lauten
– Emittent muss in Deutschland seinen Sitz haben
– Für den Vertrag muss deutsches Recht gelten
– Die Geldanlage muss verständlich sein
– Die Geldanlage soll „fassbar“ sein, am besten Immobilien-besichert.

Welche Renditen sind bei der Geldanlage möglich?

Ich war wirklich überrascht, dass Sie viel höhere Zinsen bekommen als in Deutschland. Aber haben Sie sich mal die Finanzierungszinsen im Ausland angeschaut? Die sind ja auch viel höher als in Deutschland. Und es sind deutsche und schweizer Unternehmer, die Ihr Geld rentabel anlegen möchten. Gerade auf Mallorca gibt es sehr interessante Projekte. Lokale Banken spielen hier – Mallorca Kenner wissen, wovon ich spreche – bislang kaum eine Rolle.

Pfiffige Finanzkonzepte machen es jetzt Anlegern möglich, diese Projekte (in der Regel handelt es sich um Immobilien Projekte) zu unterstützen. Und zwar unter den oben gemachten Bedingungen.

– Währungsrisiko: Anlage lautet in deutsche Euro
– Emittent hat seinen Sitz in Deutschland
– Für den Vertrag gilt deutsches Recht
– Die Geldanlage ist verständlich
– Die Geldanlage ist Immobilien-besichert.

Fazit:
4% bis 8% pa bei einer Anlagedauer von 12 bis 18 Monaten sind möglich und anhand der Renditen, die auf Mallorca erwirtschaftet werden, auch gut bezahlbar. Das habe ich bei meinen Recherchen festgestellt. Diese zwei Anlagen sind interessant: eine Finca-Finanzierung, die Ihnen über vier Jahre hinweg stabil 4% Zinsen bringt. Ausserdem eine Variante der gleichen Anlage mit einer Laufzeit von 6 Jahren, welche 6% Zinsen bringt. Sind Ihnen vier bzw. sechs Jahre zu lange? Dann schauen Sie sich dieses tolle Finca Projekt von einem sehr solventen Arzt aus der Schweiz an.
Gerne rufe ich Sie an um den Kontakt herzustellen. Geben Sie hier Ihre Daten an und ich rufe zurück. Versprochen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Bitte informieren Sie mich unverbindlich und kostenlos zum Thema Geldanlage

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzklausel von Finanzkontor SL

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!