Marktbericht Spanien: Nebentitel besonders erfolgreich

 |  Mai 27 2013
Finanzierungsberatung auf Mallorca

Nachdem wir letzte Woche die Chancen des Ibex35 und insbesondere die dort enthaltenen Exporttitel thematisiert hatten, möchten wir Ihnen diese Woche ein besonders interessantes Segment der spanischen Börse vorstellen: den Ibex Small Cap und Ibex Medium Cap.

Firmen mit einer kleinen Börsenkapitalisierung sind oft etwas für Spezialisten: der Markt ist eng, der Verkauf einer Position kann mit einem Wertverlust einhergehen, weil ein Verkaufsangebot auf eine schwache Nachfrage trifft.
Auf der anderen Seite sind Nebenwerte gerade deshalb interessant, weil große Spekulanten sich von diesen Titeln fernhalten.

Tatsache ist, daß 2013 die Wertentwicklung des Ibex Small Cap und sogar die des Ibex Medium Cap die Wertentwicklung des Ibex35 übertroffen hat.

Firmen mit einer niedrigen Börsenkapitalisierung sind zum Beispiel Adveo, CAF, Fluidra, Rovi und Almirall. Schon einmal davon gehört? Analysten trauen diesen Werten eine Steigerung um 40% zu.

Die Erholung der small und mid cap geht einher mit der gesunkenen Risikoprämie auf spanische Staatsanleihen (die Risikoprämie ist diese Woche auf den niedrigsten Stand seit 2011 gesunken: 279 Punkte). Und sie geht einher mit der Ankündigung der deutschen Bundesregierung, ein Hilfsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen in Krisenländern aufzulegen. Unter anderem das Handelsblatt berichtete davon.

Wenn Sie wissen möchten, welche Chancen im Einzelnen in diesen verborgenen Schätzen lagern, lesen Sie diesen Artikel der Wirtschaftszeitung Expansion.

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!