Wie Mallorca Residenten ihr Geld anlegen

Jetzt vor dem Urlaub noch Geld anlegen oder das Geld lieber mit nach Deutschland nehmen, diese Frage stellen sich Mallorca Residenten, bevor sie in den wohlverdienten Urlaub fahren.

In Spanien gibt es verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage. Da sind zum einen die Festgelder, die bis zu 3,5% bringen. Sicherlich eine attraktive Möglichkeit, insbesondere für konservative Anleger. Oder spanische Schuldverschreibungen, die auch online geordert werden können. Die bringen je nach Laufzeit zwischen 1,4% und 4,5% (Laufzeiten von drei Monaten bis zu 10 Jahren).

Natürlich können Sie Ihr Geld auch an der Börse anlegen. Besser in USA oder doch in Europa? Und wie steht es mit Asien? Ob dann ein ruhiger Urlaub fern der Heimat garantiert ist? Wohl kaum. Auch deshalb sind Juli und August die umsatzschwächsten Monate an den Börsen.

Bevor Sie aber Ihr Geld mit nach Deutschland nehmen, nehmen Sie sich die Zeit und informieren sich über die Möglichkeit der Geldanlage in Spanien.

hohe Dividendenrendite spanischer Aktien

Eine Alternative für chancenorientierte Geldanleger könnten spanische Dividendenpapiere sein: die bringen sagenhafte 5,2% Dividendenrendite im Schnitt (Ibex35) gegenüber von 3% im Rest von Europa.
Von Banken und Versorgern einmal abgesehen sind diese Firmen sicherlich eine nähere Betrachtung wert. Außerdem liegen rein charttechnisch gesehen 21 von 35 der Ibex35 notierten Firmen im Aufwärtstrend, was neben der Dividende auch noch Kursgewinne verspricht.

Schuldverschreibungen

Neben Dividenden, die über die zugrundeliegende Aktie natürlich ein Kursrisiko haben, können auch Schuldverschreibungen für den Anleger interessant sein.
Eine Schuldverschreibung von Campofrío mit einer Laufzeit bis 2016 bringt 6%. Oder Abengoa mit einer Laufzeit bis 2015, welche satte 7% bringt.

Was immer Sie im Urlaub mit Ihrem Geld machen, lassen Sie sich beraten. Damit Ihr Geld nicht faul auf dem Girokonto herumliegt. Von erfahrenen Finanzexperten wie Finanzkontor auf Mallorca bekommen Sie individuelle Ratschläge. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin noch vor Ihrem Urlaub. Damit Ihr Geld arbeiten kann, während Sie die schönsten Wochen des Jahres genießen.