Immobilienkauf Spanien und Finanzierung

By Christoph Albeck

Immobilienkauf Spanien gut Abwickeln

Wenn Sie Ihren Immobilienkauf in Spanien mittels einer Finanzierung abwickeln möchten, lesen Sie diesen Beitrag und erfahren Sie, wie Sie bis zu 30 % bei Ihrer Immobilienfinanzierung in Spanien sparen können. Ja, Sie haben richtig gelesen: Sie können bis zu 30% sparen, das sind viele Tausend Euro. Regel Nummer eins ist: Finanzieren Sie Ihren Immobilienkauf in Spanien. Wenn Sie nach dem Immobilienkauf erst feststellen, dass Sie Geld brauchen, geben viele spanische Banken gar keine Finanzierung. Ja – das kommt Ihnen spanisch vor? So ist es aber! Eine Richtlinie der spanischen Zentralbank verbietet die sogenannte „Asistencia financiera“ – das ist die Finanzierung für andere Zwecke, auch Equity Release oder Refinanzierung genannt.

Immobilienkauf Spanien

Dunkle Wolken: wenn der Immobilienkauf in Spanien nicht seriös finanziert wird, drohen Gefahren

 

Vorteilhaft ist eine Finanzierung in Spanien zu deutschen Konditionen. Wenn Sie Ihren Immobilienkauf in Spanien finanzieren möchten, kommen zwar grundsätzlich auch spanische Banken für Sie in Betracht. Aber es gibt einige Fallstricke zu beachten, wenn Sie mit spanischen Banken finanzieren möchten.

Spanische Banken wickeln den Immobilienkauf in Spanien mit einer Finanzierung ab

Spanische Banken wie hier Banco Santander finanzieren Ihren Immobilienkauf in Spanien. Aber es gibt Fallstricke zu beachten.

 

Immobilienkauf Spanien – warum Spanien Immobilien so beliebt sind.

Spanien ist das Lieblings-Reiseland für Deutsche. In kein anderes Land der Erde fahren die Deutschen lieber in den Urlaub. Und in keinem anderen Land ausserhalb Deutschlands haben Deutsche mehr Grundbesitz. Man spricht von rund einer Million Deutsche, die eine Spanien Immobilie besitzen. Und der Trend geht eindeutig nach oben:
Das eigene Ferienhaus in Spanien ist der Traum vieler Deutscher. Rund 80% aller Käufer haben bisher die Immobilie in Spanien cash bezahlt. Aufgrund von steuerlichen Änderungen wird die Thematik Immobilienfinanzierung in Spanien allerdings immer wichtiger. Gerade bei der populären und überaus rentablen Ferienvermietung ist eine spanische Finanzierung steuerlich vorteilhaft. Die Finanzierung spanischer Immobilien über eine spanische Bank zu finanzieren ist dabei der kostengünstigste Weg zum Traumhaus.

Allerdings gibt es Fallstricke zu beachten: die spanische Bank hat keinen Zugriff auf die deutsche SCHUFA und kann Ihre Kreditwürdigkeit deshalb nur über eine individuelle Kreditprüfung feststellen.  Das bedeutet, dass Sie der Bank alle notwendigen Unterlagen persönlich zur Verfügung stellen müssen. Außerdem müssen Sie eine entsprechende Bearbeitungszeit einplanen.

Spanische Kreditverträge sind häufig unklar.

Spanische Verträge sind häufig nicht so klar wie dieses Wasser hier auf Mallorca

 

Weiter sind alle Verträge auf Spanisch und werden nicht in übersetzter Form zur Verfügung gestellt. Wenn Sie bereits bei deutschen Kreditverträgen das Gefühl haben, dass Ihnen viele Punkte „spanisch“ vorkommen, dann stellen Sie sich die Konfusion vor, wenn Sie einen spanischen Kreditvertrag unterschreiben müssen.

Viele Klauseln in spanischen Kreditverträgen sind verhandelbar. Problem nur, wenn sie nicht wissen welche Vertragsbestandteile nun wirklich verhandelbar sind und welche nicht. Sind Zusatzversicherungen verhandelbar? Wie hoch sind die Kosten? Welche weiteren Kosten kommen zuzüglich der Zinsen auf Sie zu?

Die Immobilienfinanzierung in Spanien über eine spanische Bank ist ein Webinar zum Thema Finanzierung von Immobilien in Spanien. Als ehemaliger Bankdirektor in Spanien gebe ich Ihnen einen Überblick über das Thema Immobilienfinanzierung und Immobilienkauf in Spanien. Außerdem erhalten Teilnehmer am Ende des Webinar eine wertvolle Checkliste, mit der Sie Ihre eigene Immobilienfinanzierung in Spanien bei einer spanischen Bank abwickeln können. Melden Sie sich jetzt gleich an!

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen