Berufsunfähigkeit und Pflegefall von Mallorca Residenten

By Christoph Albeck

Mallorca Residenten haben ein Dilemma: die spanische Sozialversicherung ist völlig 
ungenügend was Berufsunfähigkeit und Pflegeversicherung angeht.

Viele Mallorca Residenten möchten sich im Falle von Krankheit und Pflege lieber in Deutschland behandeln bzw. pflegen lassen. Und haben dazu oft eine deutsche Versicherung abgeschlossen.

Finanzkontor SL bietet hier eine kostenlose Überprüfung des bestehenden 
Versicherungsschutzes an. 
Zu empfehlen ist dies allen Kunden, die ihre Berufsunfähigkeits- und 
Pflegeversicherung vor 2010 abgeschlossen haben.

Berufsunfähigkeit und Pflegefall von Mallorca Residenten: seit 2010 hat sich das Angebot im Bereich Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherungen um das Produkt „BU PflegePlus“ erweitert, eine Kombination aus Arbeitskraftabsicherung und Pflegefallvorsorge. Kommt es wegen einer Pflegebedürftigkeit zu einer BU, erhält der Betroffene eine zusätzliche Pflegerente in Höhe der garantierten BU-Rente für die gesamte Dauer der Pflegebedürftigkeit.

Der Vertrag wird beitragsfrei gestellt. Wird die versicherte Person erst nach Ablauf der BU-Versicherung pflegebedürftig, erhält sie für die Dauer der Pflegebedürftigkeit, gegebenenfalls lebenslang, eine Pflegerente. Das Produkt befreit den Kunden aus dem Dilemma, sich ausschließlich gegen Berufsunfähigkeit oder Pflegebedürftigkeit abzusichern.

Weitere Neuerungen gibt es in Bezug auf lebenslange Rente, zinslose Stundung der Beiträge im Falle von Arbeitslosigkeit, Elternzeit und Pflegebedürftigkeit.

Darüber hinaus können weitere Leistungen wie Wiedereingliederungs-Hilfen in Höhe von sechs Monatsrenten, einen Schutz bei acht versicherten schweren Krankheiten und eine „Infektionsklausel“ im Fall eines kompletten Tätigkeitsverbots wegen Ansteckungsgefahr versichert werden.

Auch in der Leistungsprüfung wurde nachgebessert. Sollte ein Kunde aus privaten Gründen eine berufliche Auszeit nehmen und währenddessen BU-Leistungen beantragen, prüft der Versicherer bis zu fünf Jahre nach Ausscheiden aus dem Berufsleben, ob der Versicherte seinem früheren Beruf nachgehen kann. Außerdem kann eine dreiprozentige Dynamik vereinbart werden. Damit entfällt die erneute Gesundheitsprüfung.

Weitere Vorteile für den Kunden bei einer Überprüfung des aktuellen Versicherungsschutzes sind der jetzt weltweit geltende Versicherungsschutz und die Wiedereingliederungs-Hilfe für Versicherte, die trotz Berufsunfähigkeit aufgrund neu erworbener Fähigkeiten wieder im Berufsleben Fuß fassen. Selbstständige können als Umorganisationshilfe für ihren Betrieb eine Kapitalleistung erhalten.

Fordern Sie hier Ihre Überprüfung des aktuellen Versicherungsschutzes an.

Jetzt gratis Ratgeber anfordern!
der führende Blog zur Immobilienfinanzierung, Geldanlage und zu internationalem Vermögensschutz. Jetzt gratis Ratgeber anfordern.
Wir schützen Ihre Privatsphäre und geben Ihre Email nicht weiter!