Geldanlage: wie spare ich schnell und einfach mein notwendiges Eigenkapital für den Kauf meiner Traum-Immobilie

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, der sollte auch im Zeitalter der aktuellen Niedrigzinsen unbedingt auf einen Eigenkapitalanteil achten. Auch wenn einige Banken ihren Kunden eine Vollfinanzierung, welche Kaufpreis, Nebenkosten und eine eventuelle Modernisierung beinhalten kann, ermöglichen – eine „gesunde“ Baufinanzierung mit Top-Konditionen gibt es nur, wenn der Kunde bei Finanzierungsbeginn ein gewisses Eigenkapital angespart hat. Dies hängt vor allem mit der grundschuldlichen Besicherung zusammen, da Banken ihren Kunden die bestmöglichen Kreditkonditionen nur bis zu einem gewissen Beleihungsauslauf bieten. Das so genannte „Zielsparen“, welches durch eine intelligente Kombination aus Einmalanlage und Ansparplan umgesetzt werden kann, ist eine hervorragende Möglichkeit für einen systematischen Eigenkapitalaufbau.

Mein Name ist Christoph Albeck und ich bin seit vielen Jahren als bankenunabhängiger Finanzberater für Finanzkontor.es tätig. Im folgenden Artikel möchte ich Ihnen erklären, wie Sie effektiv unter Einbeziehung attraktiver Renditechancen am Aufbau von Eigenkapital arbeiten, um sich bereits nach kurzer Zeit den Wunsch einer Traum-Immobilie erfüllen zu können!

Ein Modellportfolio bietet Risikostreuung sowie attraktive Renditen

Wenn es um den gezielten Aufbau von Eigenkapital geht, so empfehle ich den Finanzkontor Fonds Shop. Hier können Sie – ohne teuere Ausgabeaufschläge zu bezahlen – online eine Anlagestrategie defensiv, chancenorientiert und risikobewusst kaufen. Ähnlich wie bei einem Online-Kauf von Waren haben Sie die Möglichkeit, Anteile zu kaufen. Aber natürlich können Sie auch Anteile verkaufen oder innerhalb der angebotenen Investmentfonds umschichten.

[contact-form-7 404 "Not Found"]
80/20 Investment

Über den Autor dieses Beitrags: Christoph Albeck ist Investor und professioneller selbständiger Anlageberater in Frankfurt am Main. Er berät Kunden bei Fragen zur Internationalisierung ihrer Geldanlage. Internationalisierung und Diversifizierung ist unter Risiko-Gesichtspunkten für jeden Anleger dringend geboten. Schwerpunkt seiner Beratung sind daher internationale Kapitalmärkte, steuerliche Strukturierung, Vermögens-Schutz sowie Auslandsimmobilien als Kapitalanlage und Direktinvestments in Grund und Boden. Sein Motto: „wer nicht streut rutscht aus“. Christoph Albeck hat seit über 25 Jahren seinen Zweitwohnsitz auf Mallorca und natürlich prägt das Leben auf dieser wunderbaren und internationalen Insel seine Sicht der Dinge. Er ist selber auf Mallorca als Immobilieninvestor und Bauträger tätig und kennt die Perspektive des Käufers. Er kennt die Zweifel, die sich bei einem Finca Kauf auf Mallorca zwangsläufig ergeben und gibt auf seinem Blog finanzkontor.es Tipps zu GeldanlageGeld verdienen mit Mallorca Immobilien, Crowdfunding auf MallorcaVermietung und zu Steuern. Christoph Albeck hat nach seinem Abschluss als Diplom-Volkswirt jahrelang auf Leitungsebene bei internationalen Banken gearbeitet. Er verfügt daher über ein exzellentes Netzwerk und beste Kontakte zu den führenden Maklern, Bauträgern, Rechtsanwälten und Banken.

Laden Sie hier sein kostenloses eBook zum Finca Kauf auf Mallorca runter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen