Was bedeutet die SAREB für Mallorcas Immobilienmarkt?

Was bedeutet die SAREB für Mallorcas Immobilienmarkt?

Die SAREB, die spanische Bad Bank, hat ihre Arbeit aufgenommen. Finanzkontor hatte darüber mehrfach, auch in Newslettern, berichtet. Einem hoffnungsvollen Start folgte – wie so oft in Spanien – die Ernüchterung: die von der SAREB angebotenen Immobilien waren vielfach teurer als vorher. D.h., die SAREB hat systematisch die Preise für Immobilien in Küstenlagen angehoben. Zum Teil über den Verkehrswert, den Immobilien auf dem freien, von Maklern dominierten Markt haben.
Nicht zuletzt dadurch kam es zu einem verunglückten Start der SAREB auf Mallorca.

Jetzt soll angeblich alles besser werden!
Mit Rabatten von 40 und bis zu 50% soll dafür gesorgt werden, daß auch auf Mallorca der Verkauf anläuft. Im Fokus: die ausländischen Käufer, die mit Cash kommen und keine Hypothek brauchen.

Die ausländischen Käufer kehren zurück.

Die SAREB möchte mit dieser Politik einen Trend fortsetzen, der im Jahr 2012 startete: Ausländer kaufen wieder. Natürlich vorzugsweise in den Küstengebieten. Laut dem Statistischen Jahrbuch 2012 der Grundbuchämter stiegen die Immobilienkäufe durch Ausländer in den verschiedenen autonomen Regionen deutlich an: Balearen (24,95%), Kanarische Inseln (22,11%), Valencia (18,01%), Murcia (11,24%), Katalonien (9,34%) und Andalusien (8,86%) sowie Restliche (5,49%).

In welchen Gebieten auf Mallorca gibt es interessante SAREB Immobilien?

Um es gleich vorweg zu nehmen: es gibt nicht viele interessante Immobilien, die von der SAREB verwaltet werden. Und die Preisverhandlungen gestalten sich langwierig. Spanisch eben. Das ist nur etwas für Investoren mit einem langen Atem. Aber dafür winkt eben auch ein Schnäppchen, wenn nach langwierigen Verhandlungen der Preis bis zu 50% unter Verkehrswert ist.
Die Regionen sind breit gestreut: Son Vida, Santa Ponsa, Puerto Andratx, Cala Vinyas, Bunyola um nur einige zu nennnen.

Was bedeutet das für Mallorcas Immobilienmarkt?

Für den Markt insgesamt wird die SAREB sicherlich keine Auswirkung haben. Die Immobilien der SAREB sind nichts für Lifestyle Kunden. Die Objekte sind heruntergewirtschaftet und müssen renoviert werden. Aber Investoren, die Zeit und Geld mitbringen bekommen Objekte, die leicht für den doppelten Preis wieder verkauft werden können.

Interessenten, die mehr über die Möglichkeiten eines Immobilienkaufs von der SAREB erfahren möchten, können das in einem persönlichen Gespräch mit mir tun. Kontaktieren Sie mich für einen persönlichen Termin.

Über den Autor dieses Beitrags:
Christoph Albeck ist professioneller selbständiger Anlageberater in Frankfurt am Main. Er berät und betreut Kunden bei der Geldanlage von Einmalbeträgen aus Firmenverkauf, aus Lebensversicherungen und Schenkung unter der Maßgabe, daraus ein dauerhaft stabiles Einkommen zu erzielen. Schwerpunkt seiner Beratung sind internationale Kapitalmärkte und Immobilien als Kapitalanlage sowie Direktinvestments.

Er betreibt den Finanzkontor FondsShop 24 und lebt seit über 25 Jahren auf Mallorca und natürlich prägt das Leben auf dieser wunderbaren und internationalen Insel seine Sicht der Dinge.

Christoph Albeck ist selber auf Mallorca als Immobilieninvestor und Bauträger tätig und kennt die Perspektive des Käufers. Er kennt die Zweifel, die sich bei einem Finca Kauf auf Mallorca zwangsläufig ergeben und gibt Tipps zur Immobiliensuche, zur günstigsten Finanzierung in Spanien und zu Steuern. Er hat nach seinem Abschluß als Diplom-Volkswirt (Universität Konstanz) jahrelang als Bankdirektor auf Mallorca gearbeitet.

Profitieren Sie als Kunde von seinem exzellenten Netzwerk und den besten Kontakten zu den führenden Maklern, Bauträgern, Rechtsanwälten und Bankdirektoren.

Laden Sie hier sein kostenloses eBook zum Finca Kauf auf Mallorca runter.

>

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen