Tipps für die sichere Baufinanzierung in Spanien – persönliche Beratung online und offline vor Ort in Santa Ponsa

Tipps für die sichere Baufinanzierung in Spanien – persönliche Beratung

Baufinanzierung Mallorca
Die wichtigste Hürde auf dem Weg zum eigenen Haus oder zur Eigen­tumswohnung in Spanien ist die Finanzierung. Wer sich die Kosten für den Traum von den eigenen vier Wänden schön rechnet, zahlt drauf oder riskiert sogar den Verlust der Anzahlung, die in Spanien immerhin 10% des Kaufpreises beträgt. Mit Hilfe der Finanzierungsberatung „online“ von Finanzkontor SL planen künftige Im­mobilienbesitzer ihr Zuhause auf einem tragfähigen Fundament. Wir zeigen Ihnen ganz konkret, wie eine spanische Immobilienfinanzierung funktioniert: von der Berechnung der Finanzmittel und der kalkulierten maximalen monatlichen Belastbarkeit bis hin zur Wahl der optimalen Bank. Dabei bleibt im Focus, dass trotz laufender Zins- und Tilgungsraten auch Rücklagen für Nebenkosten nötig sind. Tipps zu günstigen Finanzierungsangeboten, Beispielrechnungen und nützliche Checklisten erleichtern die Kreditaufnahme in Spanien. Der Frage, welche Risiken verschiedene Versicherungen und Baufinanzierungs-Schutzbrie­fe abdecken, ist ein eigenes Webinar gewidmet.

Online Beratung für die Finanzierung in Spanien

Unser sehr populäres Webinar findet jede Woche statt.
Das Webinar kostet 19,90 Euro und ist online buchbar.

Offline Beratung vor Ort in Santa Ponsa auf Mallorca

Die Beratungsstelle in Santa Ponsa bietet Ihnen auch persönliche Beratung an, wobei gemeinsam geprüft wird, wie sich Ihr Bau- oder Kaufvorhaben auf Mallorca finanziell realisieren lässt. Unsere Berater entwickeln zusammen mit Ihnen Ihr persönliches Finanzie­rungskonzept.
Wenn der Kauf einer neuen oder gebrauchten Immobilie geplant ist, ste­hen Käufer vor vielen Fragen. Wir beantworten diese gerne!

Zeitbedarf und Kosten

Das Webinar kostet 19,90 EUR und ist online buchbar.
Die eineinhalbstündige Beratung vor Ort Beratung in Santa Ponsa bieten wir zum Preis von 170,00 € an. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Über den Autor dieses Beitrags: Christoph Albeck ist Investor und professioneller selbständiger Anlageberater in Frankfurt am Main. Er berät Kunden bei Fragen zur Internationalisierung ihrer Geldanlage. Internationalisierung und Diversifizierung ist unter Risiko-Gesichtspunkten für jeden Anleger dringend geboten. Schwerpunkt seiner Beratung sind daher internationale Kapitalmärkte, steuerliche Strukturierung, Vermögens-Schutz sowie Auslandsimmobilien als Kapitalanlage und Direktinvestments in Grund und Boden. Sein Motto: „wer nicht streut rutscht aus“. Christoph Albeck hat seit über 25 Jahren seinen Zweitwohnsitz auf Mallorca und natürlich prägt das Leben auf dieser wunderbaren und internationalen Insel seine Sicht der Dinge. Er ist selber auf Mallorca als Immobilieninvestor und Bauträger tätig und kennt die Perspektive des Käufers. Er kennt die Zweifel, die sich bei einem Finca Kauf auf Mallorca zwangsläufig ergeben und gibt auf seinem Blog finanzkontor.es Tipps zu GeldanlageGeld verdienen mit Mallorca Immobilien, Crowdfunding auf MallorcaVermietung und zu Steuern. Christoph Albeck hat nach seinem Abschluss als Diplom-Volkswirt jahrelang auf Leitungsebene bei internationalen Banken gearbeitet. Er verfügt daher über ein exzellentes Netzwerk und beste Kontakte zu den führenden Maklern, Bauträgern, Rechtsanwälten und Banken.

Laden Sie hier sein kostenloses eBook zum Finca Kauf auf Mallorca runter.

Geldanlage Spanien: Zinsen niedriger als in den USA

Warum Deutsche nichts bekommen: Geldregen in der Dividendensaison

Geldanlage Spanien: Spanien zahlt niedrigere Zinsen als die USA. Wie die Tageszeitung DIE WELT berichtet, vertrauen die Kapitalmärkte Spanien mehr als den USA. Die Wirtschaftskrise in Spanien ist zwar noch nicht vorbei, aber die Renditen auf spanische Staatsanleihen fallen seit Monaten. Und liegen in der Spitze sogar unter denen der USA. (Hier können Sie den … weiterlesenGeldanlage Spanien: Zinsen niedriger als in den USA

Schutz vor einer Kreditabsage in Spanien

Schutz vor einer Kreditabsage in Spanien: wie Sie sich vor einer Kreditabsage in Spanien schützen können. Sie wollen ein Haus kaufen und einen Teil des Kaufpreises in Spanien finanzieren? In der Vergangenheit war das einfach. Und billig. Durch die spanische Kreditkrise haben sich die Verhältnisse aber verändert. Damit Sie jetzt kein Geld verlieren ist es … weiterlesenSchutz vor einer Kreditabsage in Spanien

spanische Aussenhandelsbilanz fast ausgeglichen

Bankinter Agente

Madrid, Palma de Mallorca: die spanische Aussenhandelsbilanz ist im Mai fast ausgeglichen gewesen. Eine ausgeglichene Handelsbilanz wird von vielen Experten als notwendige Voraussetzung für eine dauerhafte wirtschaftliche Erholung gesehen. Nachdem das Bilanzdefizit um 64% (!) gesunken ist, liegt es im Mai 2013 bei rund 27,5 Mio EUR. Und das Positive an der Nachricht ist, daß … weiterlesenspanische Aussenhandelsbilanz fast ausgeglichen

Sareb: die spanische Bad Bank gesteht schleppenden Abverkauf ihrer Immobilien ein.

Sareb hält die spanischen Schrottimmobilien

Die spanische Bad Bank Sareb hat bis Ende Mai erst rund 550 Immobilien notariell verkauft. Dazu kommen 800 weitere Immobilien, die per Vorvertrag verkauft wurden und – wie die Sareb in einer Pressemeldung mitteilt – 2200 Immobilien, für die Interessenten angebliches Interesse bekundet haben. Die spanische Bad Bank war im November 2012 beschlossen worden, nahm … weiterlesenSareb: die spanische Bad Bank gesteht schleppenden Abverkauf ihrer Immobilien ein.

Marktbericht Spanien: Nebentitel besonders erfolgreich

Finanzierungsberatung auf Mallorca

Nachdem wir letzte Woche die Chancen des Ibex35 und insbesondere die dort enthaltenen Exporttitel thematisiert hatten, möchten wir Ihnen diese Woche ein besonders interessantes Segment der spanischen Börse vorstellen: den Ibex Small Cap und Ibex Medium Cap. Firmen mit einer kleinen Börsenkapitalisierung sind oft etwas für Spezialisten: der Markt ist eng, der Verkauf einer Position … weiterlesenMarktbericht Spanien: Nebentitel besonders erfolgreich

Die Börse feiert ihre Stars von morgen, aber Staatsverschuldung in Spanien auf Rekordhoch

Verrückte Welt an der Börse in Madrid: der spanische Leitindex steigt von einem Hoch zum Nächsten. Investoren in Party-Laune. Verdoppelung der Aktien in einem Monat: nicht an der NYSE, sondern im Mercado Continuo in Madrid. Das ist die eine Seite. Die andere: die Arbeitslosigkeit ist auf Rekordhoch, die Haushaltslage dementsprechend katastrophal. In diesem Beitrag erfahren … weiterlesenDie Börse feiert ihre Stars von morgen, aber Staatsverschuldung in Spanien auf Rekordhoch

Zinssenkung der EZB und Auswirkungen auf Spanien

spanische Vermoegenssteuer

Marktbericht: Spanien freut sich wieder einmal über Mario Draghi Spanien gehört sicherlich zu den Ländern, die am Meisten von der jüngsten Zinssenkung der EZB profitieren könnten. Die letzte Zinssenkung der EZB wird positive Wirkung auf Spanien in zweierlei Hinsicht haben: Hypotheken und Staatsanleihen werden billiger. Und durch die spezifische Eigenheit der variablen Finanzierung wird diese … weiterlesenZinssenkung der EZB und Auswirkungen auf Spanien

>

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen